"Knie- und Hüftgelenkersatz" ist das Thema der nächsten Weender Visite

 

Ein Leben lang ist unser Körper in Bewegung. Dadurch werden insbesondere Knie- und Hüftgelenke stark beansprucht. Gelenke und Bewegungsapparat halten das nicht immer aus. Die Folge ist oft eine vorzeitige Abnutzung. Dieser Verschleiß geht einher mit Schmerzen und eingeschränkter Mobilität und folglich meist mit einem Verlust an Lebensqualität.

 

Die Spezialisten Axel Funke und Dr. Sebastian Lässig sind Hauptoperateure im größten Endoprothetikzentrum Südniedersachsens am Krankenhaus Neu-Mariahilf. Sie sprechen in der neuen „Weender Visite“ über Hüft- und Kniegelenk-Ersatz.

 

Weender Visite, „Hüft- und Kniegelenk-Ersatz – wann ist er nötig?“
Datum: Dienstag, 23. Juli 2024, 18 Uhr
Referentin: Axel Funke und Dr. Sebastian Lässig, Hauptoperateure im Endoprothetikzentrum Göttingen/Neu-Mariahilf des EKW
Ort: Krankenhaus Neu-Mariahilf, Waldweg 9, 37073 Göttingen, Seminarraum im Untergeschoss

Eintritt frei! Es sind rund 80 Sitzplätze vorhanden.

 

Die „Weender Visite“ ist eine Veranstaltungsreihe des Evangelischen Krankenhauses Göttingen-Weende. Die Vorträge geben Interessierten die Möglichkeit, mit den Experten des Krankenhauses aus verschiedenen medizinischen Fachrichtungen ins Gespräch zu kommen. In den gut einstündigen Veranstaltungen werden aktuelle Themen der Medizin in verständlicher Weise vorgestellt, und es wird über Neuerungen bei der Diagnose und Therapie unterschiedlicher Krankheitsbilder berichtet. Neben der Information gibt das Patientenforum auch Gelegenheit zur Diskussion mit den Referenten und zur Beantwortung persönlicher Fragen.

 

Hier können Sie sich ein PDF mit allen Weender Visite-Veranstaltungen 2024 herunterladen: Download

 

Zurück

Unsere aktuellen Pressemitteilungen

Juli 23, 2024

"Knie- und Hüftgelenkersatz" ist das Thema der nächsten Weender Visite

Axel Funke und Dr. Sebastian Lässig, Hauptoperateure im Endoprothetikzentrum (EPZ max) Göttingen/Neu-Mariahilf, sprechen in der aktuellen "Weender Visite" über das Thema "Hüft- und Kniegelenkersatz - wann ist er nötig?“

Weitere Infos

Juli 09, 2024

Neue Dauerausstellung im Weender Krankenhaus eröffnet

„Die Diakonissen im Weender Krankenhaus – vom Ursprung zum Erbe“ ist der Titel einer Ausstellung, die jetzt im Ev. Krankenhaus Göttingen-Weende eröffnet wurde. Die Ausstellung, die bis 2019 im inzwischen abgerissenen Mutterhaus (altes Haus 3 des EKW) zu sehen war, ist nun in Teilen dauerhaft im EKW installiert worden und kostenlos zu besichtigen.

Weitere Infos

Juli 04, 2024

60 Jahre Patientenbücherei im EKW

Am 3. Juli feierte die Patientenbücherei des Ev. Krankenhauses Göttingen-Weende ihren 60. Geburtstag. Nach einigen Jahren Corona-Pause ist die Bücherei vor Kurzem in neuem Gewand als "Mobile Bücherei" wieder aktiviert worden. 1964 wurde die Patientenbücherei im Weender Krankenhaus Mitglied des Deutschen Verbandes Evangelischer Büchereien, um Patientinnen und Patienten die Möglichkeit zu geben, Bücher auszuleihen und ihnen so die Möglichkeit zu geben, gedanklich dem Krankenhausalltag zu entkommen.

Weitere Infos